ROBERT MASCHKE PHOTOGRAPHY

ABOUT

Robert Maschke ist ein in Köln ansässiger Fotograf mit Schwerpunkten auf künstlerischer Portraitfotografie, Headshots, Werbefotografie und FineArt. Besonders mit seinen intensiven und ausdrucksstarken Portraits im sog. "MSCHKY-Style" erlangte er Aufmerksamkeit in der Szene, die regelmäßig mit der Zusammenarbeit mit renommierten Größen der Musikbranche wie Kollegah, AZAD und Xavier Naidoo mündet. Von Kooperationspartnern wie Sony, Adobe und Hensel wird er währenddessen für seine kreativen und technisch anspruchsvollen Arbeiten geschätzt, die sich etwa in Werbeprojekten für u.a. Vorwerk, Bayer und Salitos äußern.


Die kreative Arbeit mit Auftraggebern ist dem 1979 in Wien geborenen Fotografen nicht fremd. Beginnend als Mode- und Textilgestalter, gelangte er über die Mediengestaltung hin zur Fotografie, die er 2008 zu seinem Beruf machte. Seine Erfahrungen mit der Konzeption von Shootings, der Nachbearbeitung der Bilder, aber auch mit der Kreation einer konzentrierten und angenehmen Atmosphäre zwischen Fotograf und Motiv waren sicherlich ausschlaggebend für den prompten Erfolg seiner Arbeiten, der sich etwa in dutzenden Veröffentlichungen seiner Werke in Fachzeitschriften im europäischen Raum äußert.


Seit nunmehr über 10 Jahren genießt Maschke in der Szene einen Ruf als ausgezeichneter Portrait- und Werbefotograf. Gerade dank seiner konstanten Weiterentwicklung in Form künstlerischer Projekte konnte er einen Stil prägen, der weithin auf Anerkennung trifft. Der „MSCHKY-Style“ äußert sich in intensiven, düster anmutenden Portraits, die abseits von der heilen Welt der Hochglanzmagazine eine andere Seite der Portraitierten zum Vorschein bringen. Mit diesem Stil gelang ihm der Durchbruch in der HipHop-Szene. Künstler wie Kollegah, AZAD, PA Sports und KC Rebell untermalen die auf ihren Alben vertonten Texte mit seinen Cover-Fotos. Auch Stars wie Mario Winans, Felix Sturm, Lucy Diakovska, Yello, Maxim, Hugo Egon Balder und viele andere kommen in sein Fotostudio, um sich einerseits technisch perfekt, andererseits stilistisch ungewohnt ablichten zu lassen.


Regelmäßig arbeitet der Bildgestalter mit Musikern, Schauspielern und Comedians, sowie mit Werbeagenturen, die eben jene als Agenten vertreten, zusammen, um medienwirksame Kampagnen zu gestalten. Chris Tall, Ingmar Stadelmann und Jan Böhmermann sind nur einige seiner Klienten, deren Auftritte, Shows und Touren mit seinen Bildern beworben wurden.


Was der MSCHKY-Style in der Portraitfotografie, das ist der Maschke-Effekt in der Werbefotografie. In Zusammenarbeit mit Industrieunternehmen wie Henkel, Bayer und Vorwerk gestaltet Maschke Produktfotos ganz nach der Vorstellung der Auftraggeber. Für ausgeprägte Werbekampagnen, wie etwa mit effect® oder Salitos, verarbeitet er die Produkte nicht nur auf eine künstlerische Art und Weise in seinen Fotografien, sondern konzipiert auch gemeinsam mit seinen Kunden die Shootings, bearbeitet die Fotos nach und gibt ihnen mit grafischen Leistungen wie Layouts oder Cover-Gestaltung den finalen Schliff. Dafür lädt er ins eigene Studio ein oder fotografiert On-Location, national sowie international.


Seine technische Versiertheit und die ausgeprägte künstlerische Ader blieben auch von den bekannten Fotografie-Ausstattern nicht unbemerkt. Seine Kooperationspartner Sony, Adobe und Hensel sehen in ihm einen wertvollen Verbündeten, der die neuen Möglichkeiten modernster Technik zu schätzen weiß und Fotografien kreiert, die digitale Fotografie und aufwändige Post-Production mit klassischer Kamera- und Shooting-Technik kombinieren.


Robert Maschke ist sowohl für einmalige Portrait- oder Werbeshootings, als auch für langfristige Kooperationen verfügbar.

Robert Maschke is a German photographer specialized in artistic portraits, headshots, advertising photography and FineArt. Especially his intense and expressive portraits in the so called "MSCHKY-Style" gained attention in the photography community, resulting in cooperations with well-respected artists of the music industry like Kollegah, AZAD and Xavier Naidoo. Co-operation partners like Sony, Adobe and Hensel have noticed his creative and technically challenging work, which showed in advertisement projects for Vorwerk, Bayer and Salitos.


Working together creatively with clients isn’t new to the photographer, who was born in Vienna in 1979. Starting as a fashion and textile designer and proceeding as a media designer, he finally turned his hobby into a career in 2008. Supported by his experience in planning shootings, post-producing pictures, but also in creating a focused and  comfortable atmosphere between photographer and model, his works gained an immediate echo, resulting in dozens of publications in journals in the European area.


For more than 10 years, Maschke’s reputation as an excellent portrait and advertisement photographer has expanded steadily, thanks to his constant improvement in both artistic and professional work. The „MSCHKY-Style“ is renowned for intense, dusky kind-of portraits, which bring out an aspect far from the ideal world shown in the glossy magazines. This style helped him to break through in the hip-hop community. Artists like Kollegah, AZAD, PA Sports and KC Rebell support their meaningful lyrics with his cover art. Stars like Mario Winans, Felix Sturm, Lucy Diakovska, Xavier Naidoo, Yello, Maxim, Hugo Egon Balder and many more from various industries come to his studio to get professional pictures taken both technically perfect and stylistically unusual.


The Photographer works together with musicians, actors and comedians and their respective agencies on the regular to design campaigns which gain attention in the media. Chris Tall, Ingmar Stadelmann and Jan Böhmermann are just few of his clients which performances, shows, and tours have been advertised with his pictures.


The promotional equivalent of the portrait MSCHKY-Style is the „Maschke effect“. In cooperation with industrial companies like Henkel, Bayer and Vorwerk, Maschke creates product photos meeting the specific requirements of his clients. He isn’t only responsible for depicting the products in an artistic way, he also designs shootings, post-produces the pictures and puts the finishing touches through graphic services like layouts and cover designs, as shown in extensive campaigns with the likes of effect® or Salitos.


His technical accuracy and creative skills have also been noticed by well-known equipment companies. His co-operation partners Sony, Adobe and Hensel appreciate him for using the possibilities of modern technology, creating photos combining digital photography and complex post-production with classic camera and shooting techniques.


Robert Maschke is available for both one-time portrait and advertisement shootings, as well as long-time cooperations.

INSTAGRAM

Using Format